LODI – LOCATOR® Overdenture Implant System: bei RUNDAS.

Vier Jahrzehnte Know-How
vereint in einem Implantat
für Deckprothesen

LODI ist...

blank

LODI – die bewährte Behandlungsalternative

LODI ist die bewährte Behandlungsalternative für Patienten,
die Maßnahmen zum Knochenaufbau ablehnen
oder über begrenzte finanzielle Mittel verfügen.

blank
blank

3 Minuten zu LODI

Ein kurzer Überblick des Herstellers ZEST Anchors im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Details im LODI-Webinar

Mit Dr. Michael David Scherer DMD, MS, FACP

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

blank

Herbst HIGHLIGHTS bis 31.10.2021

ANGEBOT 1

für Umsteiger:
LODI-Komplettset

blank

1 LODI-Komplettset enthält:

1 x LODI-Implantat

1 x LODI-Abutment

blank

1 x LOCATOR®-Laborset

blank

mit Retentions-gehäuse, Retentions-einsätzen und Ausblockring

NUR

159,- €

ANGEBOT 2

für Einsteiger:
4 x LODI-Komplettset +

1 x LODI-Chirurgiekit (Standard)

4 x LODI-Komplettset

blank

636,- €

blank

1 x LODI-Chirurgiekit (Standard)

945,- €

NUR

1.581,- €

ANGEBOT 3

für Einsteiger:
4 x LODI-Komplettset +

1 x LODI-Chirurgiekit (PREMIUM)

4 x LODI-Komplettset

blank


636,- €

blank

1 x LODI-Chirurgiekit (PREMIUM)

1.295,- €

NUR

1.931,- €

blank
blank
  • Die LOCATOR® Retentionseinsätze richten sich selbst aus und rotieren im Prothesen-Retentionsgehäuse. Durch die resiliente Konnektion werden trotz stabiler Verbindung die auftretenden Kaukräfte ausgeglichen.
    1
  • Die geringere vertikale Höhe der LOCATOR® Retentionsgehäuse bietet Patientenkomfort sowohl beim Entfernen der Prothese als auch durch die höhere Prothesenstabilität im Vergleich zu Kugelaufbauten.
    2
  • Das LOCATOR® Abutment ist in den Gingivahöhen 2,5 und 4 mm erhältlich und bietet mehr Flexibilität bei der Insertion und beim Austausch, falls sich das Abutment mit der Zeit abnutzen sollte.
    3
  • Bewährte raue RBM (Resorbable Blast Media)-Oberfläche über die gesamte Implantatlänge.
    4
  • Das progressive Gewindedesign weitet sich im Schulterbereich. Das begünstigt eine höhere Primärstabilität.
    5
  • Verfügbar in den Durchmessern 2,4 und 2,9 mm sowie in den Längen 10, 12 und 14 mm.
    6
  • Selbstschneidendes Gewindedesign für eine leichte Implantatinsertion und höhere Implantatstabilität.
    7

Wir beraten Sie gerne

RUNDAS GMBH